Kooperationspartner

Geld103Partnerbanken / Auszug

Allgemeine Hypothekenbank Rheinboden AG
Allianz
Alte Leipziger Bausparkasse AG
AXA
Barmenia Versicherung
BHW Bausparkasse
Commerzbank
Delta Llyoyd
Deutsche Bank Arnsberg
DKB
Dresdner Bank
DSL Bank
Gothaer Versicherung
GMAC Bank
Hamburg Mannheimer Versicherung
Hanseatic Bank
ING DiBa
LBBW
PSD Bank Rhein-Ruhr eG
Signal Iduna Versicherung
Sparkasse Arnsberg-Sundern
Volksbank Sauerland eG
Westdeutsche Immobilien Bank
Württembergische Versicherung
Wüstenrot Bausparkasse

 


INGDiBa02Der Ursprung der ING-DiBa stammt aus dem Jahre 1965: Gründung der BSV, Bank für Spareinlagen und Vermögensbildung AG in Frankfurt am Main.
1994 erfolgte eine Namensänderung in "Allgemeine Deutsche Direktbank AG", seit 1999 war die Bank unter dem Namen "DiBa" für alle ein Begriff. Im Jahre 2000 kam sie als erste Direktbank unter die "Top 100" aller deutschen Kreditinstitute.
Bis Ende 2002 stieg die Kundenzahl auf über 1 Mio., Ende 2003 waren es schon mehr als 3,5 Mio. - u.a. bedingt durch die Übernahme des Konkurrenten Entrium Direct Bankers AG Anfang 2003, die die europäische Martkführerschaft bringt.
Seit Mitte 2003 hält der bisherige Mehrheitsaktionär, die zur weltweit tätigen Direktbankengruppe ING Direct gehörige niederländischen ING-Group, 100 Prozent der DiBa.
Am 24. Juni 2004 folgte dann die Umbenennung des filiallosen Geldinstituts in ING-DiBa.


DSL02Nach der Fusion mit der Deutschen Postbank AG im Mai 2000 zählt die DSL Bank zu den 15 größten Geldinstituten Deutschlands. Diese herausragende Position macht die DSL Bank - Partnerbank der Finanzdienstleister, zu einem starken Partner.
Mit ihrer 150jährigen Tradition ist die DSL Bank einer der großen Immobilienfinanzierer in Deutschland. Aufgrund des klar definiertem Produktprofils als Spezialist für die Immobilienfinanzierung kann sie auf die Herausforderungen des Marktes schnell und flexibel reagieren. Als Partnerbank der Finanzdienstleister wendet sich die DSL Bank bewusst nicht an das Kundenspektrum einer Universalbank, sondern konzentriert sich ausschließlich auf die Zusammenarbeit mit Partnervermittlern im freien Finanzmarkt.


WestImmo02Die Westdeutsche ImmobilienBank ist eine spezialisierte Universalbank, sie wurde am 1.1.1995 gegründet und bündelt das Immobilienfinanzierungsgeschäft folgender Banken: Westdeutschen Landesbank (WestLB, 50%), Landesbank Baden-Württemberg (LBBW, 25%) und Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP, 25%).
Die Westdeutsche ImmobilienBank finanziert Immobilien, entwickelt Konzepte und beteiligt sich an Projekten als Investitionspartner.


LBBW02Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist Universalbank und internationale Geschäftsbank mit voller Geschäfts- und Niederlassungsfreiheit.
Mit einer Bilanzsumme von über 300 Mrd. Euro, über 230 Geschäftsstellen in Baden-Württemberg und weiteren Stützpunkten in allen wichtigen Zentren Deutschlands sowie rund 9000 Mitarbeitern ist sie die größte Bank im Südwesten Deutschlands. In der Bundesrepublik zählt sie zu den zehn größten Kreditinstituten, weltweit zu den 50 größten Banken.
Sie bietet das breite Leistungsspektrum einer Universalbank an: von klassischen Finanzdienstleistungen bis zu innovativen Finanzprodukten. Die Landesbank Baden-Württemberg gehört zu dem kleinen Kreis internationaler Banken, denen von allen maßgeblichen Ratingagenturen höchste Bonität bescheinigt wird.


AllHypo02Die Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG (AHBR) wurde 1962 gegründet und zählt mit einer Bilanzsumme von fast 100 Mrd. Euro inzwischen zu den größten Hypothekenbanken in Deutschland.
Seit 1997 gehört die AHBR zur BHW Gruppe. Im Inland und im europäischen Ausland bietet die AHBR Bauträgern und Investoren umfassende Beratung, Service und Finanzkraft bei gewerblichen und wohnungs- wirtschaftlichen Bauvorhaben.
Für Privatkunden hält die Bank eine maßgeschneiderte Immobilienfinanzierung zu marktgerechten Konditionen bereit. Ziel der AHBR ist es, die Ideen ihrer Kunden unkompliziert, schnell und zuverlässig umzusetzen.


DKB02Die Deutsche Kreditbank AG ist als Bank für den Mittelstand flächendeckend in den neuen Bundesländern vertreten. Die Bilanzsumme beträgt rund 16,6 Mrd. Euro.
Als eine 100prozentige Tochter der Bayerischen Landesbank bietet Sie alle Dienstleistungen einer modernen Bank an. Dabei konzentriert sich die DKB als Multispezialbank besonders auf die Geschäftsfelder der privaten Immobilienfinanzierung, des Firmenkundengeschäfts und des Privatkunden und Kommunalkreditgeschäfts.


PSD02PSD Bank Rhein-Ruhr eG
Als genossenschaftliche Bank, die ihren Ursprung im ehemaligen Post Spar- und Darlehensverein hat, sind wir gewohnt, unsere Aktivitäten sehr stark auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Mitglieder und Kunden auszurichten. Diese seit über 130 Jahren gewachsene Tradition ist eine sichere Basis für Innovationen und Veränderungen: Mit Blick auf das Wesentliche, risikobewusst, effizient und Gewinn bringend.
Vor diesem Hintergrund konnten wir kontinuierlich wachsen und zählen heute mit über 164.000 Mitgliedern und Kunden sowie einer Bilanzsumme von über 2,6 Mrd. Euro zu den 25 größten Genossenschaftsbanken in der Bundesrepublik.
Wir wollen durch gute Produkte, Konditionen und Serviceleistungen, die langfristig überzeugen, unsere Kunden zufrieden stellen.


Commerz02Die Commerzbank ist eine der führenden Großbanken weltweit.
1870 wurde sie als Commerz- und Disconto-Bank in Hamburg gegründet. 1905 wurde der Geschäftssitz nach Berlin verlegt.

Heute ist die Universalbank in 43 Ländern aktiv.


AlteLeipziger02Die ALTE LEIPZIGER Bauspar AG ist eine der leistungsstärksten Bausparkassen in Deutschland und der Profi für Bausparen und Baufinanzierung im Verbund der ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE.
Seit mehr als 75 Jahren begleitet die ALTE LEIPZIGER Bauspar AG ihre Kunden erfolgreich auf Ihrem Weg ins Eigenheim.
Bereits in der Vergangenheit erzielte die ALTE LEIZIGER Bauspar AG bei den regelmäßigen Vergleichen der Stiftung Warentest immer wieder Plätze in der Spitzengruppe. Der Tarif „easy plus“ hat auch im letzten Test (FINANZtest Nr. 11/2003) gleich zweimal Platz 1 erreicht.


delta0201.01.2000: Gründung der Finanzpartner GmbH. Seit 2001: Delta Lloyd Finanzpartner GmbH - 100% Tochter der Delta Lloyd Deutschland. Spezialist in Eigenheimfinanzierung. Länderübergreifende Produktentwicklung: "best of europe" => Bewährtes und optimiertes Finanzierungskonzept, zugeschnitten auf den deutschen Markt.
Zusammenarbeit mit erfahrenen und renommierten europäischen Finanzierungsinstituten


hanseatic02Die Hanseatic Bank ist eine moderne und marktnahe Privatbank. Mit 30 Regionalvertretungen in Deutschland ist sie für Kunden und Partner schnell erreichbar.Eigner ist der Otto Konzern.Die Hanseatic Bank versteht sich als Bank für den Privatkunden mit Geschäftsschwerpunkt bei Privatkrediten im Konsumenten- und Immobilienfinanzierungsbereich und bietet differenzierte Geldanlageformen an.


GMAC02Die Opel Bank hat mit Wirkung zum 15. November 2002 in die GMAC Bank umfirmiert und ist nun auch dem Namen nach in das weltweite Netzwerk der General Motors Acceptance Corporation (GMAC) eingegliedert.
Als das Finanzdienstleistungsunternehmen von General Motors (GM) und seinen mehr als 30.000 Mitarbeitern ist GMAC in 40 Ländern aktiv. Seit der Gründung im Jahre 1919 hat GMAC mehr als 150 Millionen Kunden Finanzdienstleistungen offeriert.


Sparda02Die Sparda Bank West eG ist eine Genossenschaftsbank für Privatkunden, die 1905 gegründet wurde.
Sie hat Filialen in fast allen Teilen NRW`s. Ihre Stärken liegen in der Kundennähe und in individuellen Finanzierungslösungen.


BHW02Wurde vor über 75 Jahren gegründet (damals: Beamten-Heimstätten-Werk). Heute betreut die BHW Gruppe mehrals 4,4 Mio. Kunden mit mehr als 5.100 festangestellten Mitarbeitern im Inland.
Den Schwerpunkt bilden der Baufinanzierungs- und Bau-sparbereich. „Highlight“ ist ein flexibler Bauspartarif ab 2,43 % eff. Jahreszins.


SchwaebHall02Die Bausparkasse Schwäbisch Hall (BSH) ist die größte und kundenstärkste Bausparkasse in Deutschland.
Über 6,5 Mio. Kunden betreut die Bausparkasse der Volksbanken und Raiff-Eisenbanken.
Seit 1948 war die BSH an der Finanzierung von fast 6,4 Mio. Wohnobjekten beteiligt.

[Home] [Fairsicherungen] [Finanzdienstleistungen] [Baufinanzierung] [Bausparen] [Leistungsspektrum] [Kooperationspartner] [Optionskauf] [Förderdatenbank] [Kapitalanlage] [Bankprodukte] [Finanz-ABC] [Immobilien / Neubau] [Immobilien / Verkauf] [Kontakt]